• KOSTENLOSER VERSAND IN EUROPA BEI BESTELLUNGEN AB € 200 •

• KOSTENLOSER VERSAND IN EUROPA BEI BESTELLUNGEN AB € 200 •

Produzione e vendita olio extravergine di oliva pugliese

Olivenbaum-Bonsai

Format: 3 kg

45.00

Verschönern Sie Ihr Haus mit diesem kleinen Olivenbaum, dem wichtigsten und bekanntesten Symbol Apuliens.

Vorrätig

Shop

Das könnte Sie
interessieren

Kalt geräuchertes Olivenöl „Fumo“

14.50

Aromatisiertes Basilikumöl 200 ml

12.50

Regenbogen-Kanister 250 ml

7.50

Bio-Olivenöl 500 ml

17.50

Cultura dell'olio

informazioni sul prodotto

Der Keramiktopf, der von unseren Töpfermeistern aus Apulien hergestellt und von Hand bemalt wurde, wird Ihr Haus verschönern.

Tipps für die pflege des Olivenbaum-Bonsai:

Der Bonsai sollte das ganze Jahr über draußen stehen, entweder auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten. Im Sommer sollten Sie den Bonsai in den Schatten stellen, um ihn vor direkter Sonne zu schützen, die dem Olivenbaum zwar nicht schadet, aber die Erde im Topf zu schnell austrocknen lässt. Im Winter müssen die Wurzeln vor Frost geschützt werden, indem Sie zum Beispiel den Topf mit schützendem Nylon umwickeln, das Olivenbäumchen in einer Kiste in eine geschützte Ecke, in ein kühles Gewächshaus oder in einen nicht beheizten Raum in die Nähe des Fensters stellen.

Gießen: Wie bei jedem Bonsai sollten Sie immer dann gießen, wenn die Erde im Topf trocken ist. Wie häufig Sie gießen müssen, hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. von der Größe, dem Standort, den Jahreszeiten und der Art der Erde im Topf. Im Frühjahr und Sommer, wenn die Temperaturen wärmer werden und die Pflanze nach der Winterpause ihre vegetative Aktivität wieder aufnimmt, trocknet die Erde schneller aus als im Herbst und vor allem im Winter. Im Sommer sollten Sie daher häufiger gießen. Im Frühjahr, wenn die vegetative Aktivität wieder einsetzt, werden die neuen, nach oben wachsenden Triebe beschnitten, um die Form der Baumkrone zu erhalten und das Wachstum neuer kleiner Zweige zu fördern.

Der Olivenbaum sollte während der gesamten Vegetationsperiode vom Frühjahr (März) bis zum Herbst (Oktober) mit speziellem Bonsai- Dünger gedüngt werden, vorzugsweise mit Düngern auf organischer Basis mit langsamer Freisetzung. Im Winter sollte das Olivenbäumchen, wie alle Freiland-Bonsai nicht gedüngt werden, da die Winterruhe der Pflanze beginnt.

Peso
3 kg
Formati disponibili
Dimensioni
35,00 h x 13,20

OLIVENÖLKULTUR

PRODUKTINFORMATIONEN

Der Keramiktopf, der von unseren Töpfermeistern aus Apulien hergestellt und von Hand bemalt wurde, wird Ihr Haus verschönern.

Tipps für die pflege des Olivenbaum-Bonsai:

Der Bonsai sollte das ganze Jahr über draußen stehen, entweder auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten. Im Sommer sollten Sie den Bonsai in den Schatten stellen, um ihn vor direkter Sonne zu schützen, die dem Olivenbaum zwar nicht schadet, aber die Erde im Topf zu schnell austrocknen lässt. Im Winter müssen die Wurzeln vor Frost geschützt werden, indem Sie zum Beispiel den Topf mit schützendem Nylon umwickeln, das Olivenbäumchen in einer Kiste in eine geschützte Ecke, in ein kühles Gewächshaus oder in einen nicht beheizten Raum in die Nähe des Fensters stellen.

Gießen: Wie bei jedem Bonsai sollten Sie immer dann gießen, wenn die Erde im Topf trocken ist. Wie häufig Sie gießen müssen, hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. von der Größe, dem Standort, den Jahreszeiten und der Art der Erde im Topf. Im Frühjahr und Sommer, wenn die Temperaturen wärmer werden und die Pflanze nach der Winterpause ihre vegetative Aktivität wieder aufnimmt, trocknet die Erde schneller aus als im Herbst und vor allem im Winter. Im Sommer sollten Sie daher häufiger gießen. Im Frühjahr, wenn die vegetative Aktivität wieder einsetzt, werden die neuen, nach oben wachsenden Triebe beschnitten, um die Form der Baumkrone zu erhalten und das Wachstum neuer kleiner Zweige zu fördern.

Der Olivenbaum sollte während der gesamten Vegetationsperiode vom Frühjahr (März) bis zum Herbst (Oktober) mit speziellem Bonsai- Dünger gedüngt werden, vorzugsweise mit Düngern auf organischer Basis mit langsamer Freisetzung. Im Winter sollte das Olivenbäumchen, wie alle Freiland-Bonsai nicht gedüngt werden, da die Winterruhe der Pflanze beginnt.

Gewicht
3 kg
Format
Maße
35,00 h x 13,20