Ich bin hartnäckig.

Aufwerten und verbessern. Das sind unsere Lieblingswörter. Weil wir so sehr daran glauben. Wir leben in einem Gebiet mit unglaublichem Potenzial und einzigartigen Merkmalen

Unsere Geschichte

ANDRIA
Ölmüllerei seit 5 Generationen

Die Ölmühle Muraglia wurde vor fünf Generationen in Andria in Apulien gegründet, der Hauptstadt des Olivenöls, allerdings zählt der Patriarch der Familie bereits 460 Lenze: ein prächtiger und imposanter Coratina-Olivenbaum.

Unsere Geschichte als Ölmühlenbetreiber begann mit diesem grünen Giganten, der unser Land mit etwa 60 Hektar Olivenbäumen in der Murgia-Hochebene dominiert. Savino Muraglia Senior kaufte das Land, um Olivenöl herzustellen, und bot jedem die Stirn, der behauptete, er würde mit dem Land und den Oliven kein Glück haben. Die Zeit hat gezeigt, wer am Ende Recht behalten sollte.

Sicher ist, dass mit diesem hartnäckigen und dickköpfigen Vorfahren (einem „Capatosta“ wie die Apulier sagen) die Geschichte eines Olivenöls begann, das heute in den Gourmet-Abteilungen in vierzig Ländern zu finden ist. Aber viele Dinge sind genauso geblieben, wie sie ursprünglich waren. Angefangen beim Schwur, die biologische Vielfalt der Agrarlandschaft und die Pflanzen zu bewahren, die für die Ernährung von besonderer Bedeutung sind, wie die Olivenbäume.

Wir ernten die Oliven immer noch von Hand, die anschließend in der alten Steinmühle kalt gepresst werden, um daraus das beste italienische native Olivenöl extra zu erzeugen und um das zu sein, was wir schon immer waren: hartnäckige Capatosta.

Unsere Geschichte als Ölmühlenbetreiber begann mit diesem grünen Giganten, der unser Land mit etwa 60 Hektar Olivenbäumen in der Murgia-Hochebene dominiert. Savino Muraglia Senior kaufte das Land, um Olivenöl herzustellen, und bot jedem die Stirn, der behauptete, er würde mit dem Land und den Oliven kein Glück haben. Die Zeit hat gezeigt, wer am Ende Recht behalten sollte.

Sicher ist, dass mit diesem hartnäckigen und dickköpfigen Vorfahren (einem „Capatosta“ wie die Apulier sagen) die Geschichte eines Olivenöls begann, das heute in den Gourmet-Abteilungen in vierzig Ländern zu finden ist. Aber viele Dinge sind genauso geblieben, wie sie ursprünglich waren. Angefangen beim Schwur, die biologische Vielfalt der Agrarlandschaft und die Pflanzen zu bewahren, die für die Ernährung von besonderer Bedeutung sind, wie die Olivenbäume.

Wir ernten die Oliven immer noch von Hand, die anschließend in der alten Steinmühle kalt gepresst werden, um daraus das beste italienische native Olivenöl extra zu erzeugen und um das zu sein, was wir schon immer waren: hartnäckige Capatosta.

Die Geheimnisse des Pressens von Oliven nach allen Regeln der Kunst

„Eine eigene Mühle zu haben, ist das A und O: So können wir die Steinfrüchte sofort verarbeiten und die Unversehrtheit der Bestandteile garantieren, die von den Experten als aromatische und phenolische Inhaltsstoffe bezeichnet werden. Eines Tages wollte ich die Produktion von 25 auf 50 Doppelzentner pro Stunde erhöhen, damit die Oliven innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ankunft in der Mühle gepresst werden konnten. Mein Geheimnis ist jedoch viel einfacher: Wir verfügen über einen überdachten Olivenspeicher, in dem die Oliven vor Regen geschützt lagern, da feuchte Oliven anfangen würden zu gären. Die Verarbeitung von Oliven ist eine Kunst.“

Großvater Savino

Ich bin hartnäckig.

Ich bin Savino

„Heute sind die Öle von Muraglia in 54 Ländern der Welt zu finden, von Neiman Marcus in den USA bis zu El Corte Inglés in Spanien sowie in den größten deutschen, amerikanischen und russischen Kaufhäusern.“

Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal die mit meinen Ölkrügen bestückte Lebensmittelhalle von Harrods in London betrat: Ich weinte vor Freude als man versuchte, mich hinauszuwerfen, weil ich meine Produkte fotografiert hatte, was verboten war.

„Wir leben in einem Gebiet mit unglaublichem Potenzial und einzigartigen Merkmalen. Ich wollte unsere Heimat in die ganze Welt tragen, um die Qualität mit anderen zu teilen.“ In Wirklichkeit gab es die Qualität bereits, denn sie war dank fünf Generationen hartnäckiger Olivenölerzeuger immer vorhanden.

Deshalb habe ich in Prozesse investiert, an alten Verfahren festgehalten, neue Techniken geschaffen und mich von anderen Realitäten inspirieren lassen. Ich gebe ich mich jedoch nie zufrieden. Ich habe in Menschen und in die Jugend investiert. Und gemeinsam haben wir uns auf eine Reise in die Schönheit begeben, die nie das Ziel an sich ist, sondern für uns „das Gute im Schönen“ bedeutet. Wertschätzung für unsere Oliven. Die Suche nach neuen Sorten, um Innovation zu schaffen.

Die Kultur des italienischen Qualitätsöls aus Apulien in die Welt tragen, es transparent und allgemein zugänglich zu machen. Denn Olivenöl wertet die Gerichte auf, die Sie auf den Tisch bringen. Aber nur, wenn man lernt, es zu verstehen.

SAVINO MURAGLIA

Ricordo quando sono entrato per la prima volta nella food hall di Harrods a Londra tappezzata con i miei orci: ho pianto di gioia, mentre volvevano cacciarmi perché stavo fotografando i miei prodotti ed era vietato.

„Wir leben in einem Gebiet mit unglaublichem Potenzial und einzigartigen Merkmalen. Ich wollte unsere Heimat in die ganze Welt tragen, um die Qualität mit anderen zu teilen.“ In Wirklichkeit gab es die Qualität bereits, denn sie war dank fünf Generationen hartnäckiger Olivenölerzeuger immer vorhanden.

Deshalb habe ich in Prozesse investiert, an alten Verfahren festgehalten, neue Techniken geschaffen und mich von anderen Realitäten inspirieren lassen. Ich gebe ich mich jedoch nie zufrieden. Ich habe in Menschen und in die Jugend investiert. Und gemeinsam haben wir uns auf eine Reise in die Schönheit begeben, die nie das Ziel an sich ist, sondern für uns „das Gute im Schönen“ bedeutet. Wertschätzung für unsere Oliven. Die Suche nach neuen Sorten, um Innovation zu schaffen.

Die Kultur des italienischen Qualitätsöls aus Apulien in die Welt tragen, es transparent und allgemein zugänglich zu machen. Denn Olivenöl wertet die Gerichte auf, die Sie auf den Tisch bringen. Aber nur, wenn man lernt, es zu verstehen.

SAVINO MURAGLIA

Ich bin Kunst
zum Genießen!

FOOD DESIGN

Wenn Olivenöl zur
Kunst wird …

„Die antike Gefäßkunst retten, Künstler entdecken und sie in unser Konzept und Projekt einbinden, bei dem das Food-Design im Vordergrund steht.“

Kunst ist Teil unseres Lebens. Inspiration, Schönheit, Einzigartigkeit und Kreativität sind Vorstellungen, die wir gern auf unser Unternehmen übertragen. Es sind die Träume, die den Menschen zum Leben erwecken, und wir und unser Olivenöl sind der Ausdruck unserer Kunst.

Kunst steckt in jeder Geste und in jeder Entscheidung. Viele Menschen haben uns wegen der Schönheit unserer Produkte kennengelernt, haben sie probiert und festgestellt, dass das Gute in der Schönheit liegt. Die Kunst der geschickten Hände unserer Handwerksmeister, die die weltberühmten Keramikkrüge im wahrsten Sinne des Wortes gestalten und formen.

Wir haben beschlossen, auf junge Künstler zu setzen, die unsere Werte in einzigartigen Kapselkollektionen mit Kreativität und Enthusiasmus interpretieren. Die Kunst der Innovation durch Investition in Technologien, nicht um höhere Mengen zu produzieren, sondern um besser und in kürzerer Zeit zu produzieren.

Kunst ist Teil unseres Lebens. Inspiration, Schönheit, Einzigartigkeit und Kreativität sind Vorstellungen, die wir gern auf unser Unternehmen übertragen. Es sind die Träume, die den Menschen zum Leben erwecken, und wir und unser Olivenöl sind der Ausdruck unserer Kunst.

Kunst steckt in jeder Geste und in jeder Entscheidung. Viele Menschen haben uns wegen der Schönheit unserer Produkte kennengelernt, haben sie probiert und festgestellt, dass das Gute in der Schönheit liegt. Die Kunst der geschickten Hände unserer Handwerksmeister, die die weltberühmten Keramikkrüge im wahrsten Sinne des Wortes gestalten und formen.

Wir haben beschlossen, auf junge Künstler zu setzen, die unsere Werte in einzigartigen Kapselkollektionen mit Kreativität und Enthusiasmus interpretieren. Die Kunst der Innovation durch Investition in Technologien, nicht um höhere Mengen zu produzieren, sondern um besser und in kürzerer Zeit zu produzieren.

Auszeichnungen

Qualitätsolivenöl
.

Die ausgezeichnete Qualität des Nativen Olivenöls Extra wird durch die zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen bestätigt, die wir in den letzten Jahren erhalten haben, darunter die „5 Gocce“ der italienischen Sommeliervereinigung (A.I.S.)

WORLD'S BEST OLIVE OIL

INNOVATION AWARD 2015

SLOW FOOD

5 GOCCE

IL MAGNIFICO

OLI D'ITALIA

FONDAZIONE ALTAGAMMA

OSCAR DELL'OLIO

OLIVE JAPAN

ANUGA 2015

Abonnieren Sie
unsere Newsletter!

Melden Sie sich für unseren Filo d’Olio-Newsletter an und erhalten Sie 10 € Rabatt auf Ihre erste Bestellung. Lernen Sie Frantoio Muraglia und die Kultur des Öls kennen.